Chia-Pudding

Zutaten:

 

  • 100 ml Kokosmilch/Mandelmilch
  • 1,5 EL Chiasamen
  • 0,5 TL Dia-Wellness 1:4 Zuckerersatz
  • Dia-Wellness Erdbeersosse
  • tiefgefrorene Waldbeeren/Erdbeer

 

Chiasamen mit Zuckerersatz gut zusammenrühren.

Milch dazugeben, und noch einmal gut mischen.

12 Stunden zugedeckt im Kühlschrank quellen lassen.

Mehrmals umrühren.

Chiapudding in Gläser  anrichten, Erdbeersoße darübergeben ,mit Waldbeeren/Erdbeeren servieren.

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:

Low-Carb Ferrero-Torte

Zutaten :

Teig:

3 Eier

400 g Dia-Wellness Bisquit Mehlmischung

40 g Wasser

Den Ofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die Backform mit etwas Kokosöl fetten oder mit Backpapier auslegen.

Alle Zutaten in einer Schüssel cremig rühren.

Den Teig in die Form füllen und ca 20-25 Minuten Goldbraun backen.  Den Boden abkühlen lassen.

Crem:

750 g Schlagsahne (Zuckerfrei!!)

250 g Wasser

250 g Dia-Wellness Tortencreme Express (Haselnuss Geschmack)

Sahne mit Wasser mischen,Tortencreme dazugeben und steifschlagen.

Den Tortenboden zweimal waagerecht teilen. Den unteren Boden mit den Crem bestreichen. Den zweiten Boden darauf legen.

Darauf wieder Creme streichen und den  dritten Tortenboden abschließen darauf legen. Die Außenseite ebenfalls gleichmäßig mit Crem bestreichen.

Mit Haselnuss dekorieren.

Die Torte auf ca. 2-3 Stunden kalt stellen.

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:

Schoko-Zitronen Haferkekse

Schoko-Zitronen Haferkekse

Unsere Zuckerfreie Dia-Wellness Sonntagskekse😋🍪
Schoko-Zitronen Haferkekse von Emőke Bányai
Zutaten:
-500 g Haferflocken (gemahlen) oder 250 g Dia-Wellness Haferflockenmehl und 250 g Haferflocken (ganz)
-3 Eier
-100g Dia-Wellness Kokosöl
-50 g Kakaopulver (erlässlich)
-Dia-Wellness 1:2 Zuckerersatz (nach Geschmack)
-75 g Dia-Wellness Zitronenmarmelade

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen,
Mit TL kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 20 Minuten backen.

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:

Diät Topfenknödel

Diät Topfenknödel

Köstliche Topfenködel schnell und einfach.

Zutaten

  •  500 g Topfen(fettarm)
  •  150 g Dia-Wellness Apfelzucker
  •   3 Ei
  •  6 EL Hafermehl
  •  Prise Salz
  • 1:4 Zuckerersatz

 

Die Eier trennen und Eiklar mit wenig Dia-Wellness 1:4 Zuckerersatz steifschlagen.

3 Dotter mit Apfelzucker schaumig rühren.Topfen,und Mehl dazugeben und gut verrühren.

Den Schnee in den Dotterabrieb vorsichtig unterrühren

.

Die Masse 10-15 Minuten rasten lassen.(Die Masse wird ganz weich)

Mit einem Löffel  Knödel  formen und in kochendes, leicht gezuckertes Wasser geben.

Hitze reduzieren, und bei schwacher Hitze 2-3 Minuten ziehen lassen.Die Knödel sind fertig, wenn sie oben schwimmen.

In einer Pfanne  Butter mit Semmelbrösel rösten.

Knödel herausheben, kurz abtropfen lassen und in den bröseln wälzen.

DW Apfelzucker mit Sauerrahm mischen.

Mit Sauerrahm und Dia-Wellness Erdbeersauce servieren.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:

Diät Erdbeertorte

Diät Erdbeertorte

Zutaten:

 Teig:

6 Eier

60 g Dia-Wellness 1:2 Zuckerersatz

110 g Dia-Wellness Biskuit Mehlmischung

Creme:

750 g Schlagsahne (Zuckerfrei!!)

250 g Wasser

250 g Dia-Wellness Tortencreme Express (Erdbeer Geschmack)

Dia-Wellness Tortenglasur

 

Die Eier trennen und Eiklar steifschlagen.

Dotter mit Zuckerersatz schaumig rühren,Mehl dazugeben und gut verrühren.

Den Schnee in den Dotterabrieb vorsichtig unterrühren.

Fertigen Teig in eine eingefettete Springform füllen

In einem auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorgeheizten Ofen goldbraun backen.

In der Form auskühlen lasse.

Sahne mit Wasser mischen,Tortencreme dazugeben und steifschlagen.

Creme auf den  Boden streichen und auf ca. 2-3 Stunden kalt stellen.

Schokolade  über einem warmen Wasserbad schmelzen und über den abgekühlten Kuchen geben.

Mit Erdbeeren garnieren.

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:

Low-Carb Biskuit mit Low-Carb Haselnusscreme und Beeren

Zutaten:
-3 EL Dia-Wellness Ch Minus Mehlmischung
-2 EL Dia-Wellness 50% Mehlmischung
-3Eier
-3 El Apfelzucker oder Zuckerersatz
-2 EL Wasser
– Eine Messerspitze Backpulver
-Dia-Wellness Haselnusscreme
-Beeren

 

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:

Low-Carb Raffaello Schnitte

Low-Carb Raffaello Schnitte


Zutaten:
-4 Eiklar
-4 dkg Zuckerersatz 1:4
-10 dkg Kokosrapeln
-7 dkg Dia-Wellness -50% low-carb Mehlmischung
-eine Prise Himalaya Salz
-5 g Backpulver

Zu Creme:
-12 dkg Butter(weich)
-2 Eigelb
-2 dkg Tapiokastärke
-2 dl Kokosmilch
-5 dkg Zuckerersatz 1:4
-5 g Vanille Aroma
-2 dkg Mandeln (gehobelt)

-Das Eiweiß mit Salz schaumig schlagen und unter ständigem Rühren langsam den Zuckerersatz hinzugeben.
-In einer zweiten Schüssel Mehl, Kokosrapeln, Backpulver mischen.
-Anschließend das Mehl langsam und sanft unter die Eiermasse heben bis eine glatte Masse entstanden ist.
-Den Backofen auf 180°C vorheizen und den Biskuit darin 20-25 Minuten backen. (Stäbchenprobe machen!!)
-2 Eigelb, Zuckerersatz 1:4 ,und Tapiokastärke,Vanille Aroma mischen und dann mit Kokosmilch glatt mischen.
-Unter ständigem Rühren eine dicke Creme kochen. Abkühlen lassen.Mehrmals mischen.
-Butter schaumig rühren.
-Butter zum dicke Creme verrühren.
-Der Buttercreme auf den Biskuit streichen und mit Mandeln bestreuen.

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:

Gluten-und Laktosefrei Brioche Zopf mit Mandeln und Rosinen

Gluten-und Laktosefrei Brioche Zopf mit Mandeln und Rosinen

Frei Von Gluten,Laktose,Hefe,Soja
Fettarm und Paleo

Zutaten:
90 g Szafi Reform Diät Krapfen Mehlmischung
10 g Szafi Reform Erythritol Pulver
eine Prise Salz
5 g Bio Zitronenschale
1 Ei
3 Eiweiß
20 g Wasser
Rosinen
+6 g Bambusmehl

Mehlmischung,mit der Zitronenschale,Salz, Erythritol,Rosinen zusammenarbeiten. In einem Teller das Wasser mit dem Ei und Eiweiß zusammenmischen und dann den Mehlmischung hinzugeben.
25 Minuten ruhen lassen.
Den Briocheteig in 3 Teile teilen.
Aus den drei Strängen einen Zopf falten.
Vor dem Backen den Zopf mit Ei bestreichen,und mit Mandelblättchen bestreuen.

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:

Low-Carb Käsekuchen mit Karamellsauce

Low-Carb Käsekuchen mit Karamellsauce

 

 

Zutaten:
250 g Mascarpone
2 Eier (Größe M)
150 g Sauerrahm
100 g Dia-Wellness 50% Mehlmischung
10 g 1:4nZuckerersatz
Mandeln
150 g Dia-Wellness Karamellsauce

Eier trennen und Eiweiße steif schlagen.
Mascarpone,Sauerrahm,Eigelb,Zuckerersatz, Mehlmischung dazugeben und einem glatten Teig verarbeiten.
Eine Springform mit Backpapier auslegen und die Masse einfüllen und glattstreichen.
Bei 170°Grad im vorgeheizten Backofen für ~50 Minuten backen.
Gut auskühlen lassen,dann 1 Stunde lang in den Kühlschrank stellen(in Form!!).
Tortenrand mit Buttercreme bestreichen und mit Mandeln bestreuen.
Zum Schluss mit Karamellsauce dekorieren.

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:

Instagram Slider

Kategorie

Produktkategorien
88items

Dia-Wellness

28items

Szafi FITT / REFORM

39items

ABVERKAUF

error: Nincs jogod kukkolni!!!!
0 WooCommerce Floating Cart

No products in the cart.

X
0

Your Cart